Zurück in den Beruf: Am 06. September startet die nächste Runde der Qualifizierungen T.Ak.T. und E-U-A

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive? Dabei können unsere Qualifizierungen sehr hilfreich sein. Am 06. September starten sowohl das „Training für Akademikerinnen in Teilzeit“ (T.Ak.T) für Frauen mit Studienabschluss, als auch der Kurs „Einsteigen – Umsteigen – Aufsteigen“ (EUA) für Frauen mit Berufsabschluss oder äquivalenter beruflicher Erfahrung.

Im vergangenen Jahr wollten 20 Frauen nach einer Familien- oder Pflegephase den beruflichen Wiedereinstieg finden und haben sich auf die Suche nach einer neuen Perspektive begeben. Alle starteten im September 2020 mit ihrer 8-monatigen Qualifizierung.
Am 12. Mai bzw. 05. Juli 2021 konnten die Teilnehmerinnen ihren erfolgreichen Abschluss feiern. Trotz der erschwerenden Umstände durch die Corona-Pandemie, haben die Frauen das Beste aus der Situation gemacht. „Alle sind trotz Corona und fehlender Kinderbetreuung in der Maßnahme geblieben, haben regelmäßig am Unterricht teilgenommen und konnten für sich tragfähige Perspektiven entwickeln“, so Projektleiterin Ilka Petersmann. Einige haben bereits einen Arbeitsplatz gefunden, oder planen den Schritt in die Selbstständigkeit, andere sind mitten im Bewerbungsverfahren und streben ein Studium oder eine Ausbildung an.

Wie gestalten sich die Qualifizierungen?

Nach einer Orientierungsphase werden im EUA–Kurs Büromanagement und kaufmännische Grundlagen vermittelt. Telefon- und Verkaufstraining, Kommunikations-, Präsentations- und Bewerbungstraining komplettierten das Programm. Bei T.Ak.T. stehen neben der beruflichen Neuorientierung, Kommunikation und Präsentation, Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Business English, Zeit- und Projektmanagement im Stundenplan.

Beide Qualifizierungen beinhalten ein 2-monatiges Betriebspraktikum für die Teilnehmerinnen. Hier können erste Kontakte zu potenziell neuen Arbeitgebern entstehen. Während der gesamten Zeit stehen den Teilnehmerinnen die Projektleitungen mit individueller Beratung und Unterstützung zur Seite.

Die nächste Runde von T.Ak.T. und E-U-A startet am 06. September 2021.
Die beste Nachricht: Es gibt noch freie Plätze!

Kontakt und Information:

Susanne Berdelmann, Tel. 0551 4952 – 116, s.berdelmann@vhs-goettingen.de

oder

Caterina Schubert, Tel. 0551 49 52 -159, c.schubert@vhs-goettingen.de

© Jeremias Münch.stock.adobe