Sonderpädagogische Zusatzqualifikation

Die Weiterbildung besteht aus 7 Modulen, die auch einzeln belegt werden können, und richtet sich an arbeitsuchende Menschen mit Interesse an einer Tätigkeit im sozialen Bereich. Nach der Teilnahme an allen Modulen kann eine Prüfung mit Abschluss zur "Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung" abgelegt werden. Bei Belegung einzelner Module erhalten die Teilnehmenden ein entsprechendes Zertifikat.

Zeit: In der Regel einmal pro Monat an einem Wochenende (Donnerstagabend, Freitag und Samstag).
Kein Unterricht während der niedersächsischen Schulferien.

www.ifas-goettingen.de/